FDP Bayern Landtagswahl 2018-Ausbau von Jugend- und Schulsozialarbeit

Ausbau von Jugend- und Schulsozialarbeit

Wir Freie Demokraten fordern eine „Qualitätsoffensive Ganztagsschule“, die sich am tatsächlichen Bedarf der Schüler vor Ort orientiert. Denn Schulen sind aus unserer Sicht keine Stätten reiner Wissensvermittlung: Sie müssen auch Lebenskompetenzen einschließen. Im Ganztagsunterricht sollen Lehrkräfte Kompetenzen verbessern und den Schülern Soft Skills - wie etwa Team-Building - beibringen. Dabei werden sie durch weiteres pädagogisches Personal und außerschulische Bildungsträger unterstützt. Der Nachmittagsunterricht muss dabei einen erkennbaren inhaltlichen Zusammenhang zu dem Unterricht am Vormittag bieten. Zudem soll an Ganztagsschulen auch der Ausbau von Jugendsozialarbeit und Schulsozialarbeit vorangetrieben werden.

Forderungen: