FDP Bayern Landtagswahl 2018-Entlastung pflegender Angehöriger

Entlastung pflegender Angehöriger

Wir Freie Demokraten sehen Nachholbedarf beim Angebot von Tagespflegeplätzen und vor allem Kurzzeitpflegeplätzen. Bayern braucht hier einen deutlichen Ausbau, um pflegende Angehörige wenigstens teilweise oder kurzzeitig zu entlasten. Da es für die Seniorenheime zu teuer ist, Kurzzeitpflegeplätze vorzuhalten, ist eine Förderung von staatlicher Seite notwendig. Dazu muss der Freistaat spezielle Tagespflege- und Kurzzeitpflegeeinrichtungen fördern und gegebenenfalls auch subventionieren. Pflegende Angehörige in Bayern wollen wir entlasten. Für pflegebedürftige Menschen gibt es nach der Entlassung aus dem Krankenhaus infolge einer akuten Erkrankung oft keine Möglichkeit, in einer Reha-Maßnahme oder in einer Kurzzeitpflege unterzukommen. Alleinstehende werden mit diesen Problemen oft völlig allein gelassen.

Forderungen: